Neuigkeiten

28.04.2015

Gebete und Spenden für Nepal


S.E. Ayang Rinpoche bittet alle Sangha Mitglieder so viele Buddha Amitabha Mantras und Sieben Zeilen Gebete von Guru Rinpoche für die Opfer des Erdbebens in Nepal zu sprechen wie möglich. Darüber hinaus hat er organisiert, dass Spenden für die Überlebenden der Katastrophe und für die Reparaturen des Amitabha Retreat Zentrums durch die Amitabha Foundation in Nepal mögich sind.


Unter dem Verwendungszwecken "Humanitäre Hilfe Nepal" oder "Tempel Reparatur Nepal" können Spenden an die Amitabha Stiftung überwiesen werden.

Nachfolgend einige Bilder von den Schäden am Amitabha Retreat Center. Weitere Bilder finden sich hier.

 


Vorherige Seite: Tibet
Nächste Seite: Projekte